galeriemannheim_2012-_christianpatrunokatalog_01

Marke/Brand: Galerie Mannheim
Projekt/Project: Christian Patruno Katalog
Kunde/Client: Galerie Mannheim

Info Deutsch
:
Zu Ehren des Heinrich-Vetter-Kunstpreis Gewinners.
Der in Mannheim geborene Künstler Christian Patruno zeigt Materie, die über Grenzen der zweidimensionalen Leinwand hinaus in den Raum vorstößt. Seine Figuren wirken durch dicken Farbauftrag eher wie Reliefs, eher wie plastische Modelle als flache Bilder. Er will mit seiner Kunst die körperliche Wahrnehmung der Menschen spürbar machen, indem er einen Menschen zeigt, der nicht perfekt ist. Zur Ausstellungseröffnung in der Stadtgalerie Mannheim hatten wir die Möglichkeit einen begleitenden Katalog vorzustellen, der nicht nur den Wertvorstellungen Patrunos Werke entspricht sonder auch als eine Visitenkarte des Künstlers dient.

Info English:

In honor of the Heinrich-Vetter Art Prize winner.
Born in Mannheim, artist Christian Patruno shows matter which pushes the limits out of a two-dimensional canvas and into the space. His characters look more like plastic models than flat images, thanks to his thick coating. With his art, hew wants to show the physical perception of the human mind and he does so by showing a person who is not perfect. For the opening of the exhibition in the Galerie Mannheim, we had the possibility to present an accompanying catalog, which not only corresponds to Patruno’s values, but also acts as some sort of business card of the artist.

galeriemannheim_2012-_christianpatrunokatalog_02galeriemannheim_2012-_christianpatrunokatalog_03galeriemannheim_2012-_christianpatrunokatalog_05galeriemannheim_2012-_christianpatrunokatalog_04