12 Arten von Unternehmensvideos

Steigern Sie Ihre Markenbekanntheit durch Videos im Web
Videos werden gerade zum dominierenden Medium im Internet, und wenn Sie dies lesen, ist dies möglicherweise bereits der Fall. Daher sind Unternehmensvideos für den Erfolg Ihrer Marke unerlässlich. Die Vorteile sind enorm. Neben der bereits erwähnten Steigerung der Markenbekanntheit bieten Ihnen Videos auf verschiedene Weise die Möglichkeit, die Geschichte Ihrer Marke zu erzählen. Sie erhöhen Ihren Traffic auf Ihrer Website und sind ein wesentlicher Bestandteil der gesamten Marketingstrategie aller erfolgreichen Unternehmen. Ich weiß, dass es viele Arten zur Auswahl gibt und dies kann anstrengend sein. Aus diesem Grund habe ich eine Liste mit den 12 wichtigen Unternehmens-videotypen erstellt, die Ihnen bei der Auswahl helfen, welche für Ihre Marke am besten geeignet sind.

1. Brand Story Videos – die Geschichte hinter Ihrer Marke

Das Brand Story Video zeigt die Geschichte hinter Ihrer Marke. Dieser Videotyp bietet eine erstaunliche Chance, mit Ihrem Publikum in Kontakt zu treten. Erzählen Sie ihnen, wie alles begann und welche Ideen Sie zum Aufbau Ihres Unternehmens inspiriert haben. Markenvideos sollten die Kernwerte und motivierenden Prinzipien zeigen. In diesen Videos geht es nicht um das Produkt, sondern darum, was Sie menschlich macht und wie sehr Sie sich interessieren.Für wen empfohlen? Jedermann. Einfach gesagt, jede Marke sollte ihre Geschichte erzählen und dieser Videotyp ist der Ausgangspunkt, ein Muss für jeden.

2. Video zur Unternehmenskultur – eine Perspektive aus dem echten Leben

Videos zur Unternehmenskultur geben Ihren Kunden einen Blick hinter die Kulissen des Alltags in Ihrem Unternehmen. Dies ist eine weitere Gelegenheit, mit Ihrem Publikum in Kontakt zu treten, indem Sie ihm Ihre menschliche, reale Seite zeigen.Warum dieses Video verwenden? Dieser Videotyp ist eine brillante Marketingstrategie. Es zieht Menschen emotional für Ihre Marke an, indem es einen Blick hinter den Vorhang zeigt, mit Prüfungen, Schwierigkeiten und Ereignissen, die im Leben Ihrer Mitarbeiter auftreten.

3. Erklärvideo – Kundenprobleme lösen

Haben Sie all diese Anleitungsvideos im Internet bemerkt? Diese Videos lösen Kundenprobleme. Und für die von Ihnen angebotenen Dienste oder Funktionen, die Sie hervorheben möchten, ist ein Erklärvideo der richtige Weg. Diese Videos bieten eine ansprechende, sogar emotionale und ansprechende Erklärung, wie Sie Teile Ihrer Dienste nutzen können. Sie können diese auch verwenden, um Ihre Produkte hervorzuheben.Wann sollte dieser Videotyp verwendet werden? Verwenden Sie diese Videos, wenn Ihr Unternehmen Teile oder Schritte umfasst, die Benutzer/Kunden selbst erarbeiten müssen. Erwägen Sie auch die Verwendung, wenn Sie Ihr Produkt geändert oder ein neues veröffentlicht haben. Dieser Videotyp wird die Probleme Ihrer Kunden lösen und ihre Verwirrungen auflösen.

4. Interviews – die menschliche Seite Ihrer Marke

Interviews sind eine weitere großartige Möglichkeit, die einzigartigen Eigenschaften der Mitarbeiter Ihres Unternehmens und Ihrer Marke zu zeigen. Diese Art von Video lädt die Zuschauer direkt in Ihr Büro ein, um einen Blick hinter den Vorhang zu werfen. Interviews können Gespräche mit den Gründern bis hin zu Vorstellungsgesprächen beinhalten. Die intime Atmosphäre des Prozesses zeigt den Zuschauern eine Nahaufnahme Ihrer Marke, erhöht die emotionale Anziehungskraft und baut stärkere Bindungen auf.Warum dieses Video verwenden? Interviews sind eine weitere wunderbare Möglichkeit, Ihre Marke durch einen realistischen Ansatz zu vermarkten. Nutzen Sie dies, um eine noch tiefere emotionale Ebene mit Ihren Kunden zu verbinden.

5. Testimonials – zeigen Sie die Kundenzufriedenheit

Kundenreferenzen sind Videos, die zeigen, wie zufrieden Kunden mit Ihren Produkten, Funktionen, Updates und Dienstleistungen sind. Menschen aus dem echten Leben sprechen über ihre Benutzer- oder Kundenerfahrungsreise mit Ihren Produkten und Dienstleistungen. Dies kann reine Zufriedenheit darüber sein, wie beeindruckt sie sind und wie Ihr Unternehmen ein Problem gelöst hat. Die Authentizität des Videos schafft bei potenziellen Kunden Vertrauen gegenüber Ihrer Marke.Warum dieses Video verwenden? Diese Videos sollten Teil der gesamten Marketingstrategie Ihrer Marke sein, da sie nicht nur Vertrauen aufbauen, sondern auch für Ihre Marke werben. Kundenreferenzen heben auch wichtige Dienstleistungen hervor, die Ihre Marke anbietet.

6. Case-Study-Video – ein geschichtenorientiertes Testimonial

Die Fallstudie ist ein Testimonial, das viel tiefer in die Geschichte eindringt. Diese Videotypen können die Geschichte von einem Bettler zum Prinzen erzählen oder Ihren Kampf um Erfolg detailliert beschreiben. Hier ist das Story-Element das, was wir hervorheben möchten, und das Video funktioniert wie ein Werbespot, der in einen echten Kampf eingebettet ist. Sie können auch zeigen, wie Ihr Produkt echten Menschen geholfen hat, wie es die Probleme Ihrer Kunden gelöst hat.Warum dieses Video verwenden? Sie verwenden Fallstudien, wenn Sie nicht nur eine weitere Anzeige haben möchten. Wenn Sie bereits traditionelle Werbeformen veröffentlicht haben, ist diese Art von Video das perfekte Mittel, um die Dinge aufzumischen.

7. Event-Videos – ein Blick hinter die Kulissen der Menschen, die Ihr Unternehmen ausmachen

Nicht alles in Ihrem Unternehmen passiert bei der Arbeit. Event-Videos bieten einen ungeschriebenen Einblick in das Firmenleben während Feiern, Messen, Partys und sogar Teambuilding-Events. Sie können die Firmenreise sogar als Video betrachten. Dieser Videotyp hebt die besten Teile der Veranstaltung hervor. Wenn Sie sich für diese Art von Video entscheiden, bauen Sie mehr Vertrauen bei Ihren Kunden auf.Was macht Eventvideos besonders? Während sich andere Behind-the-Scenes-Videos auf das Arbeitsumfeld konzentrieren, bietet Ihnen das Event-Video die Möglichkeit, Ihre Arbeitsweise außerhalb der Arbeitsumgebung zu zeigen und Vertrauen zu Ihren Kunden auf einer noch persönlicheren Ebene aufzubauen.

8. Live-Webcasts – eine kostengünstige und effektive Möglichkeit, mit Ihren Kunden zu interagieren

Ein Live-Webcast ist eine Chance, Ihre Kunden zu erreichen, und die Produktion kostet sehr wenig. Es ist ohne Drehbuch, realistisch, kostengünstig und wirkt Wunder, indem es zeigt, wie sehr Sie sich interessieren. Aufgrund der geringen Kosten können Sie planen, diese Videos monatlich, jährlich, vierteljährlich usw. zu erstellen. Ihre Kunden bleiben immer auf dem Laufenden und der Inhalt kann immer zur Verfügung stehen, um Kundenfragen wie eine Video-FAQ zu beantworten.Warum diesen Videotyp erstellen? Mit der wachsenden Präsenz von Videos im Internet sollte praktisch jedes Unternehmen diese Art von Videos filmen, um seiner Kundschaft näher zu kommen, ihnen zu zeigen, dass sie sich interessiert und Probleme zu lösen, die sie haben. Außerdem machen die geringen Kosten mit der fast nicht vorhandenen Postproduktion Live-Webcasts im Internetzeitalter zu einem Muss für jedes Unternehmen.

9. Produktdemonstrationsvideo – ein ausführliches Erklärvideo

Produkt- oder Funktionsdemonstrationsvideos sind die technischere Version des Erklärvideos. Sie erklären wieder Teile Ihres Produkts, diesmal jedoch fokussierter. Einige Ideen, die Sie zeigen können, sind Updates, neue Produkte und die Verwendung einer bestimmten Funktion. Dies bewirbt wiederum ein Produkt, aber es ist kein Verkaufsargument. Letztendlich hilft es dem Kunden bei der Entscheidung, ob er Ihre Produkte kaufen möchte, indem es seine Fragen beantwortet. Achten Sie also darauf, hervorzuheben, was Ihrer Meinung nach Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt verkaufen wird.Wann sollten Produkt- und Funktionsdemonstrationen verwendet werden? Verwenden Sie diese, um genau das hervorzuheben, was Ihrer Meinung nach zu den Verkäufen führen wird. Indem Sie einen detaillierten technischen Blick auf Ihre wichtigsten Funktionen und Dienstleistungen werfen, werden die aufmerksameren Kunden mit Ihrer Hilfe in diesem Video diese Kaufentscheidung treffen.

10. Social-Media-Videos – ein Muss für jedes moderne Unternehmen

Social Media hat das Marketing für immer revolutioniert. Jetzt kann man mit Sicherheit sagen, dass Sie kein Geschäft machen können, ohne Inhalte in den sozialen Medien zu haben, die für Ihre Marke werben. Wenn nicht jetzt zu 100 %, wird es in Zukunft sicherlich so sein. Die Inhalte, die Sie für Social Media erstellen, variieren je nach Plattform, da Sie sich an die Regeln des Netzwerks halten müssen. Eine kostengünstige Idee besteht darin, Teaser aus längeren Videos zu erstellen, die eine Vorschau Ihres Produkts anzeigen. Sie können auch etwas Exklusives für Ihre Lieblingsplattformen filmen. Die Möglichkeiten sind grenzenlos.Warum und wann Social-Media-Videos verwenden? Die Möglichkeiten sind grenzenlos und Sie sollten so oft wie möglich auf allen Ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten auf den großen Social-Media-Plattformen werben.

11. Video zur Produkteinführung – Präsentieren Sie Ihre neuen Produkte

Mit Methoden wie Promos, Teasern, Erklärungen, Expositionen und allem, was Sie sich vorstellen können, ist die Produkteinführung ein fester Bestandteil von Unternehmensvideos. Auch in der klassischen Werbung und in den sozialen Medien ist das Produkt-Launch-Video ein wichtiger Bestandteil. Machen Sie also diese Videos, um Ihre Leute über alles zu informieren, was bereit ist, von Ihrer Marke freigegeben zu werden.Wer sollte Produkteinführungsvideos verwenden? Alle, die ihre Kunden auf dem Laufenden halten und neue dazu bringen wollen.

12. Präsentationsvideo – Sprecher, der mit Ihrem Publikum interagiert

Eine der besten Möglichkeiten, Ihr Publikum zu erreichen, besteht darin, eine Live-Präsentation zu halten und sie auf Film festzuhalten. Die Referenten interagieren mit Ihrem Publikum und die Live-Fragen und Reaktionen festigen das Vertrauen in Ihre Marke. Es ist am besten, dies nicht auf eine Power-Point-Präsentation zu beschränken. Versuchen Sie, daraus eine Live-Diskussion und Präsentation zu machen, die Ihnen die Möglichkeit gibt, die Werte, Prinzipien, Ideen und Grundüberzeugungen Ihres Unternehmens zu zeigen. Außerdem schafft diese Methode Vertrauen in Ihre Marke, da sie zeigt, dass Sie keine Angst haben, Fragen anzunehmen und zu beantworten.Für wen empfohlen? Jedes Unternehmen, das ein Live-Publikum erreichen kann und die Vertrauensbasis eines bereits etablierten Kundenstamms stärken möchte.

Zusammenfassung 

Hier haben Sie nun eine Liste mit einigen der beliebtesten Unternehmens-videotypen. Denken Sie daran, dies sind nur einige. Glauben Sie mir, es gibt noch viel mehr Arten von Markenvideos. Vlog, Webinare, Sicherheitsvideos für Unternehmen sind nur einige andere, die eine Erwähnung verdienen. Ich hoffe, dass diese Liste Ihnen hilft, die richtigen Arten von Videos zu finden, die Ihre Markenbekanntheit steigern, Ihren Kundenstamm erreichen und Ihrem Unternehmen zum Erfolg verhelfen.