Portraits

Client
diverse
 
Services
Portraitieren

Einen Menschen zu portraitieren ist eine der ersten Disziplinen in der Fotografie, die sich massentauglich verkauft hat. Und auch für uns waren es mitunter die ersten Jobs mit denen wir Geld verdient haben. Für Magazine, Bücher oder von den Mitarbeitern Portraits erstellen, die authentisch sind. Etwas über die abgebildete Person sagen. Ehrlich mit äußeren sind aber auch Respektvoll mit den Schwächen umgeht. Nicht über oder untertreibt. Auch hier besprechen wir mit Ihnen, wer die Bilder sehen soll, was Ihr Ziel ist und wie Sie dieses am besten erreichen.

Der deutsche Sternekoch wurde am 10. Dezember 1968 in Waiblingen, Baden-Würtenberg geboren. Nach der Ausbildung im Gasthof Lamm (Strümpfelbach) und zwei weiteren Stationen, wurde er 1990 Souschef zum Waldhorn in Ravensburg, es folgten 1993 Küchenchef im Restaurant Petersilie in Lüdenscheid (wurde mit dem Michelin-Stern ausgezeichnet). Anschließend arbeitete er ab 1997 als Küchenchef im Restaurant Fährhaus Munkmarsch auf Sylt (ein Michelin-Stern). Das Restaurant Careme im Schlosshotel Weyberhöfe in Sailauf bei Aschaffenburg (zwei Michelin-Sterne) war seine letzte Station. Das erste eigene Restaurant Amador eröffnete er im Februar 2004 in Langen bei Frankfurt am Main (Es wurde bereits mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet). 

Elisabeth Charlotte “Pipilotti” Rist ist eine in der Schweiz (Grabs, heimatberichtigt in Altstätten) geborene Künstlerin (21. Juni 1962). Zu ihren Arbeiten gehören neben Videoinstallationen und Experimentalfilmen auch Enviroments, Objekte, Computerkunst und digitale Fotomontagen. 
 
Die tschechische Bildhauerin und Forografin, die größtenteils in Deutschland lebt und arbeitet ist am 04. juni 1946 in Semily, Tschechien geboren. Bekannt wurde Jetelova mit ihren großen Holzskulpturen von Tischen, Stühlen oder Treppen, die sie aus Eichenstämmen schlug.